Академия Экспорта  ›  Новости  ›  NEWS: Veränderung erfolgreich managen

Новости

EABW + SGIT + GiMA Newsletter Juli 2015

Bild: © Export-Akademie

Sehr geehrte Damen und Herren,

spricht man heute von volatilen Märken so wird dieser Begriff schnell mit den BRICS Staaten in Verbindung gebracht. Diese Märkte sind zum Beispiel gekennzeichnet durch schnelle Änderungen in den wirtschaftlichen Rahmenbedingungen und den damit verbunden Wechselkursen. Im Duden werden für volatil folgende Synonyme genannt: Wechselhaft, instabil, schwankend, sprunghaft, unbeständig, veränderlich, wetterwendisch. Nun zeigt die aktuelle Krise mit Griechenland, dass auch die Märkte innerhalb der Europäischen Union durchaus volatil sind. Unternehmen sind deshalb gefordert geeignete Handlungsstrategien für den Umgang mit volatilen Märkten zu finden.
Projekterfahrungen mit dem IMLead®-Konzept der Export-Akademie haben gezeigt, dass in der Regel eine Handlungsstrategie nicht ausreicht. Vielmehr gilt es interne Prozesse schlank und flexibel zu gestalten um schnell auf Änderungen reagieren zu können. Zudem werden ständig neue Ideen benötigt um in Nischen die bestehen die Märkte erfolgreich bearbeiten zu können.
In diesem Newsletter stellen wir ihnen Werkzeuge und Best Practice Beispiele vor, wie die Herausforderungen volatiler Märkte erfolgreich gemeistert werden können.  

Viel Freude beim Lesen wünschen Ihnen die Export-Akademie Baden-Württemberg und das Steinbeis Global Institute Tübingen

In unserer aktuellen Ausgabe lesen Sie:

  1. Ständige Veränderung im Griff behalten 
  2. Business Development in volatilen Märkten mit dem IMLead®-Konzept
  3. Kooperationsbörse mit chinesischen Unternehmen am 10. Oktober 2015 in Tübingen