Export-Akademie  ›  Leistungen  ›  Seminare für die exportierende Wirtschaft  ›  Industrie 4.0 Manager/-in

Leistungen

Zertifikatslehrgang Industrie 4.0 Manager/-in in Zusammenarbeit mit Technische Akademie Esslingen

Wir laden Sie herzlich ein, einen Blick in unseren Flyer zu werfen. Gerne beraten wir Sie individuell und stellen gemeinsam mit Ihnen ein auf Sie abgestimmtes Trainingskonzept. Bild: © Export-Akademie

Was ist Industrie 4.0? Welche Herausforderungen gibt es im Rahmen der verstärkten Vernetzung mit Internetanwendungen und Internet of Things? Welche Technologien zur automatisierten Produktionssteuerung werden eingesetzt? Wie wird die Komplexität von Industrie 4.0-Projekten von Mitarbeitern erfasst und gesteuert?

Diese und weitere Fragen zur Digitalisierung wurden im Rahmen eines Zertifikatslehrgangs „Industrie 4.0“ diskutiert und erforscht.

Heutzutage sind Unternehmen gefordert ihre Produkte und Dienstleistungen individuell zu gestalten und auf wechselnde Marktanforderungen schnell und flexibel zu agieren. Dieses erfordert es, dass Beschaffungsprozesse, Produktionsverfahren, Marketing und Sales aufeinander abgestimmt. Informationen im Markt und Informationen in der Organisation gilt es zielgerichtet zu erfassen und auszuwerten um darauf basierend geeignete Handlungsstrategien abzuleiten. Um dieses zu erreichen werden verstärkt Industrie 4.0 Anwendungen eingesetzt. Der Zertifikatslehrgang zum/zur „Industrie 4.0 Manager/-in“ vermittelt in kompakter Form, in vier Modulen, die hierfür wichtigen Kenntnisse und Fähigkeiten.

Experten aus Unternehmen und Hochschule führen die Präsenzphasen durch und stellen einen hohen Praxisbezug sicher.