Export-Akademie  ›  News  ›  NEWS: Veränderung erfolgreich managen  ›  Ständige Veränderung im Griff behalten

News

Ständige Veränderung im Griff behalten

Wie werden Ideen generiert? Wie werden aus Ideen Innovationen? Um Unternehmen bei dieser Herausforderung zu unterstützen, haben wir im Rahmen eines Open Innovation Projektes Werkzeuge und Methoden für die Unternehmenspraxis entwickelt.

Mit der Methode PINN implementieren wir die Grundlage für eine nachhaltige Innovations- und Verbesserungskultur. Basis dafür sind die mit der Methode AVIP beschriebenen Prozesse für Ideen und Innovationen. Mit dieser Methode ist jede/r Mitarbeiter/in in der Lage selbst Prozesse so zu beschreiben, dass diese inhaltlich jeder sofort versteht – einfache Aufnahme, Visualisierung, Dokumentation und Analyse von Abläufen. Beide Methoden greifen eng ineinander und bilden so den Startpunkt für die kontinuierliche Verbesserung.Mit diesem ganzheitlichen sehr praxisorientierten Ansatz begleiten wir Organisationen „im Hilfe zur Selbsthilfe-Modus“ bei der Einführung von gelebtem Prozess- und Innovationsmanagement. Hierbei ist uns wichtig, dass wir Ihre Selbstwirksamkeit von Anfang an systematisch erhöhen und so die Abhängigkeit von uns Beratern auf ein Minimum reduzieren. Dazu nutzen wir eine Kombination aus Coaching/Training/Beratung und verschiedenen Methoden und Software-Tools.

In einem Workshop am 16. September 2015 stellen wir die Werkzeuge und Methoden vor. Das Programm und Anmeldung zum Workshop finden Sie hier.  Gerne erläutern wir Ihnen unseren ganzheitlichen Ansatz sowie die Methoden und Werkzeuge in einem persönlichen Gespräch. Rufen Sie uns an! 

Ihr Ansprechpartner:

Dr. Bertram Lohmüller, bertram.lohmueller(at)eabw.org